Behandlungen

In der Augentagesklinik werden ambulante Operationen am Auge durchgeführt, schwerpunktmäßig die Operation des Grauen Stars (Cataract) mit Implantation von Kunstlinsen und die Operation des Grünen Stars (Glaukom). Die Anästhesieabteilung der Augentagesklinik wird von dem Anästhesiefacharzt und leitenden Notarzt Dr. Reiner Schenk des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) in Barbis geleitet.

Die Augentagesklinik in Herzberg hat einen neuen Namen: Ab dem 1. Juli 2020 heißt sie  Augenzentrum Herzberg mit Tagesklinik und hat auch eine neue organisatorische Struktur. Herr Dr. Kienzle und Frau Dr. Nolte führen das augenärztliche Zentrum als gleichberechtige Leiter fort. Für die Patientinnen und Patienten bieten die beiden leitenden Ärzte mit fast dreißig Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den fünf Werktagen in der Woche wie gewohnt eine umfassende Versorgung für Regel- und Notfallpatienten an. Neben der allgemeinen Augenheilkunde mit Ultraschall und Laserbehandlungen, Glaukomtherapie und Lidchirurgie gilt die besondere Aufmerksamkeit der Behandlung von Kindern, für die auch eine Sehschule zur Verfügung steht. Ein überregionaler Schwerpunkt ist die Diagnose und Therapie altersbedingter Netzhauterkrankungen mit modernsten Methoden, speziell der feuchten Maculadegeneration. Neu aufgebaut wird die Operationsabteilung für die Operation des Grauen Stars. Hier arbeitet das Zentrum eng mit Kooperationspartnern zusammen, insbesondere mit dem Anästhesisten Dr. Reiner Schenk und versierten Operateuren. Bald werden nach Umbauarbeiten in gewohntem Umfang wieder Kunstlinsen im OP des Augenzentrums nach neuestem Standard implantiert. Neu sind die Kontaktdaten des Zentrums: Unter 05521 6708 erreicht man die Telefonzentrale und unter können Termine schriftlich  vereinbart und Rückfragen übermittelt werden. Es ist ein spannender Neustart, auf den sich das Team des Zentrums freut und der nicht zuletzt zu einer Verbesserung der Behandlungsabläufe beitragen soll.

Zusätzlich bieten wir Ihnen folgende Behandlungen an:

  • Früherkennung und Behandlung des Grünen Stars (Glaukom)
  • Untersuchung, Beratung und Vorbereitung zur OP von Patienten mit Grauem Star (Cataract)
  • Untersuchung und Behandlung der Erkrankungen der Netzhautmitte (Maculopathie)
  • Laserchirugie mittels Argon- und YAG-Laser bei Erkrankungen der vorderen und hinteren Augenabschnitte, insbesondere Diabetes, Netzhautlöchern, Z.n. Netzhauthrombosen, aufgetretenem Nachstar
  • Kosmetische Operationen
  • Implantation von hochwertigen Sonderlinsen